Tuesday, July 12, 2011

Matthew Shipp

Bret Saunders spricht mit dem Pianisten Matthew Shipp über kürzlich erschienene CDs und seinen Plan, sich in der näheren Zukunft mehr auf Auftritte als auf Aufnahmen zu konzentrieren (Denver Post). Alles was er brauche, erklärt Shipp, seien "ein paar ordentliche Gigs, damit ich spielen kann. So lebt diese Sprache [des Jazz] nun mal; zwischen dem Publikum und den Musikern."

Bret Saunders talks to the pianist Matthew Shipp about recent CD releases and his urge to concentrate more on performing than recording in the near future (Denver Post). All he asks for, Shipp explains, is "to get some decent gigs and keep playing. That's how the language [of jazz] lives; between the audience and the player."



Bibliography on Matthew Shipp

No comments:

Post a Comment